Skip to content

Landratskandidat Axel Bender besuch die Sympatec GmbH

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on xing

Am 30.08 besuchte ich die Sympatec GmbH. Als weltweit einziges Unternehmen mit ausschließlichem Fokus auf die Analyse von Partikelgröße und Partikelform hat die Sympatec GmbH – ausgehend von der RODOS-Trockendispergierung als Durchbruchinnovation – in mittlerweile mehr als drei Jahrzehnten ihre Position konsequent weiterentwickelt und kontinuierlich ausgebaut. Dies gelang durch den Einsatz bester Fachkräfte und Technologien sowie der nötigen Fortune. Die Sympatec-Belegschaft versammelt langjährig erfahrene Partikel- und Anwendungsspezialisten – verstärkt durch international renommierte Experten auf dem Fachgebiet der Partikeltechnologie. Seit 2004 befindet sich der Firmensitz im Pulverhaus. Die so neu geschaffene Infrastruktur bündelt heute die Innovationskraft des Unternehmens in einem weltweit einzigartigen Kompetenzzentrum für Partikeltechnologie. In dieser Firmenzentrale sind seitdem alle strategischen und zentralen operativen Funktionen unter einem Dach vereint. Das Pulverhaus ist heute die Markenheimat aller Sympatec-Instrumente. Es befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Technischen Universität Clausthal, dem ursprünglichen Herkunftsort. Ich wurde von Dr.-Ing. E.h. Stephan Röthele persönlich empfangen. Wir führten ein sehr intensives Gespräch bis in den späten Abend hinein. Beeindruckt hat mich der wunderschöne Firmensitz ein einzigartiger Cubus, der sich perfekt in eine wunderschöne ökologische Landschaft einfügt. Ich empfand Dr. Röthele als einen hoch intelligenten Gesprächspartner, der jedoch trotz seines Erfolges bodenständig geblieben ist. Herr Dr. Röthele ist zudem hoch engagiert im Bereich Kultur: hier insbesondere als größter Förderer für den Erhalt und die Renovierung der Marktkirche in Clausthal und als Organisator und Förderer der Harz Classixs und anderer kultureller Events. Ich wäre überaus froh, wenn wir im Landkreis noch mehr solche erfolgreichen Unternehmer hätten, die nicht nur Steuern in die Städte und Kommunen einzahlen, sondern auch die Städte und Kommunen insbesondere den Landkreis Goslar nach außen weltweit erfolgreich vertreten! Ein sehr sehr interessantes Gespräch, dass ich zu gegebener Zeit seher gerne fortsetzen möchte!
Herzlichen Dank für Ihre Einladung verehrter Dr. Röthele.


Axel Bender Ihr neuer Landrat für den Landkreis Goslar,
Wählt Bender im September!