Skip to content

Landratskandidat Axel Bender besucht die GDMB

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on xing

Am Montag, dem 30.08.2021 war ich zu Gast bei der GDMB in Clausthal-Zellerfeld. Die Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute kurz GDMB hat rund 11.000 Mitglieder. Sie ist eine international anerkannte Fachgesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher, technologischer, wirtschaftlicher und ökologischer Belange in den Bereichen Rohstoffe und Georessourcen, Nichteisen-Metallurgie, Recycling und Umwelttechnik.

Die GDMB fördert …eine umfassende inhaltliche, strukturelle und personelle Weiterentwicklung ihrer Fachgebiete sowie die positive Wahrnehmung ihrer Fachgebiete in der Öffentlichkeit. Die GDMB Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute e.V. ist ein internationales Forum für den technisch-wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch zwischen Industrie, Behörden und Wissenschaft. Sie ist ein bedeutender Bestandteil des internationalen Netzwerks in den Bereichen der Rohstoffgewinnung und der Nichteisen-Metallurgie. Ich führte ein sehr interessantes Gespräch mit dem Geschäftsführer, Herrn Dipl. Ing. Andreas Krüger.

Es ging unter anderem um Die Elektromobilität und alle damit verbundenen Herausforderungen und Risiken, Kinderarbeit in den Minen in Chile, und die Fragestellung woher die Rohstoffe bei Umstellung auf Elektromobilität kommen sollen. Eine Aufgabe des neuen Landrat ist, diese Problematik in die Politik zu bringen, einen Fakten-Check durchzuführen und Konzepte für die Zukunft der Ressourcen und Energie Wirtschaft zu erarbeiten. Ein tolles Projekt, dass es unbedingt zu erhalten gilt! Ich würde mich freuen, wenn ich dieses interessante Gespräch zu gegebener Zeit weiterführen könnte. Ich bedanke mich für die Einladung zu diesem überaus interessanten Termin!
Axel Bender
Ihr neuer Landrat für den Landkreis Goslar„
Wählt Bender im September !„